© Impressum
G
R
U
N
D
C
S
H
U
L
E
Groß
Munzel

Zertifikate

Bereits zum zweiten Mal wurde unsere Schule als Sportfreundliche Schule“ ausgewiesen und bekam das Zertifikat zuletzt im Schuljahr 2015/2016 verliehen. Seit diesen Schuljahres arbeiten wir an einer zusätzlichen Zertifizierung und streben an „Musikalische Grundschule“ zu werden.
Leitbild der Grundschule Groß Munzel 1. Wir lehren und lernen an unserer Schule gemeinsam mit allen Beteiligten in einer offenen, freundlichen und von gegenseitiger Achtung getragenen Atmosphäre.                                                                                                       Wir reagieren auf gesellschaftliche Veränderungen. 2. Wir fördern und fordern jede Schülerin und jeden Schüler individuell in ihrer/seiner schulischen und persönlichen Entwicklung. Dazu gehört auch die Vermittlung von Kulturtechniken und Schlüsselqualifikationen. Die Förderung und Entwicklung sozialer Kompetenzen hat dabei einen hohen Stellenwert. 3. Wir kooperieren mit den Einrichtungen des Elementarbereiches und den weiterführenden Schulen. Wir pflegen den Austausch und Kontakt mit den Menschen, ihren Vereinigungen und Einrichtungen im Umfeld der Schule. Wir stehen im Dialog mit außerschulischen Fachleuten.

Das macht uns aus …

Das   im   Leitbild   angesprochene   Lehren   und   Lernen   in   offener   und   freundlicher   Atmosphäre findet    sich    auch    in        der    Zusammenarbeit     der     Kollegen     wieder.    So    finden    regelmäßig pädagogische     Absprachen     statt.     Gegenseitige     Beratungen     und     der     Austausch     von Materialien   sind   selbstverständlich.   Lehramtsanwärter/-innen   und   Kolleginnen,   die   an   Fort- und    Weiterbildungen    teilnehmen,    wirken    als    Multiplikatoren    und    bringen    Neues    in    das Kollegium für die gemeinsame Arbeit. Innerhalb   des   Schulvormittags   wird   zusätzlich   Förder-    und    Forderunterricht    angeboten   und einige   Kinder   erhalten   eine   spezielle   Förderung   durch   Lesementoren.    Da   unsere   Schule Mitglied      im      Hochbegabtenverbund      ist,     nehmen     wir     regelmäßig     an     Aktionen     und Wettbewerben des Verbundes teil. In     den     Pausen     und     im     Unterricht     liegt     ein     besonderer     Schwerpunkt     in     der Bewegungsförderung . Um   auch   dem   gesundheitlichen   Aspekt   für   alle   an   Schule   Beteiligten   Rechnung   zutragen, nimmt   die   Schule   am   Projekt   „Gesund    leben    lernen“    der   Landesvereinigung   für   Gesundheit Niedersachsen   teil.   Darüber   hinaus   bringen   Schülerinnen   und   Schüler   mittwochs   für   die Pausen    von    zu    Hause    vorbereitetes    Obst    und    Gemüse    mit,    das    als    gesundes    Buffet angeboten und mit Begeisterung verzehrt wird. Eltern    bringen   ihre   Mitarbeit   und   Unterstützung   nicht   nur   in   den   schulischen   Gremien   ein, sondern    auch    in    der    Schulbücherei,    bei    der    Planung    und    Durchführung    von    Schul-    und Klassenfesten, bei Projekten oder im Förderverein. Den   Eltern   bieten   wir   von   der   Vorschulzeit   bis   zum   Wechsel   auf   eine   weiterführende   Schule unterschiedliche   Gesprächs-    und    Beratungsangebote    an.   Vor   und   nach   der   Einschulung,   zu den   Halbjahreszeugnissen,   zur   Schullaufbahnempfehlung,   bei   Lernschwierigkeiten   und   nach Bedarf, werden die Angebote von Eltern gern genutzt.     Zur      Unterstützung      unserer   pädagogischen      Arbeit   finden   zahlreiche   Kooperationen    mit   außerschulischen    Einrichtungen    (Kindergärten,   Kirche,   Vereinen,   Feuerwehr,   Verkehrswacht, Polizei, Calenberger Musikschule u.a.) statt. Die    Zusammenarbeit    mit    allen    Barsinghäuser    Grundschulen,    den    weiterführenden    Schulen   sowie den   Kindertagesstätten  ist zur festen Einrichtung geworden.