© Impressum
G
R
U
N
D
C
S
H
U
L
E
Groß
Munzel

Elternvertreter

Die Elternvertreter werden in jeder Klasse für einen

Zeitraum von 2 Jahren gewählt. Die Wahlen finden in

der ersten und dritten Klassenstufe zu Beginn des

Schuljahres statt.

Es gibt eine Vorsitzende / einen Vorsitzenden und eine

Vertreterin / einen Vertreter. Die Elternvertreter sind

das Sprachrohr der Klassenelternschaft und können

zusätzlich Ämter über ihre Funktion wahrnehmen. So

kann beispielsweise im Gremium der Gesamtkonferenz

und in übergeordneten Gremien mit Elternvertretern

anderer Schulen zusammengearbeitet werden, um die

aktive Mitwirkung am Schulleben zu vergrößern.

Unsere derzeitigen Elternschaftvorsitzenden und deren

Stellvertreter sind aus der

Klasse 1a: Frau Stakemann und Frau Reineke

Klasse 1b: Frau Malina und Frau Eberhard

Klasse 2a: Herr Koch-Berge und Herr Rohner

Klasse 3a: Frau Witt und Frau Haller

Klasse 4a: Frau Gawertund Frau Böllinghaus

Klasse 4b: Herr Kannapke und Frau Scheidler-

       Klipsch

Mitglieder der

Fachkonferenzen

Für jedes Schulfach setzen sich die

unterrichtenden Lehrkräfte mit zwei

aus der Elternschaft gewählten

Vertretern (das müssen nicht die

Elternvertreter sondern sollen

vorrangig Eltern mit Interesse an

einem bestimmten Fach sein)

halbjährlich bzw. jährlich in einer

Konferenz zusammen, um

Erneuerungen oder Veränderungen zu

besprechen und Beschlüsse zu treffen.

Da in jedem Schuljahr Eltern aus der

Schule ausscheiden  (z.B. durch den

Wechsel an die weiterführende

Schule), wird in jedem Jahr die

Vollständigkeit der Teilnehmer aus der

Elternschaft überprüft und ggf. neu

gewählt. Für jedes Fach gibt es noch

einen Stellvertreter / eine

Stellvertreterin, der / die bei

Ausfällen einspringt (Name nach dem

Semikolon).

Derzeit wirken in den Fachkonferenzen

mit:

Mathematik: Frau Scheidler-Klipsch

und Frau Stakemann; Frau Kratochwille                

Deutsch: Frau Burgemeister und Frau

Gawert; Frau Letsch

Sachunterricht: Frau Grunow und Frau

Webs; Frau Gawert

Englisch: Frau Reineke und Herr Koch-

Berge; Frau Terhalle

Sport: Frau Borowsky und Herr

Kannapke; Frau Hasemann

Kunst: Frau Haller und Herr Rohner

Frau Feldkamp

Religion: Frau Denecke und Frau

Terhalle; Frau Riechardt

Musik: Frau Mesenbrink und Frau

Kück; Frau Haller

Schulelternrat und dessen Vorsitz

Die Vorsitzenden der Klassenelternschaft bilden

den Schulelternrat der Schule, der über

umfassende Informations- und

Mitwirkungsrechte verfügt.

Dieser Schulelternrat wählt eine

Schulelternratsvorsitzende oder einen

Schulelternratsvorsitzenden und deren bzw.

dessen Stellvertretung aus seiner Mitte sowie

die Vertreterinnen und Vertreter in der

Gesamtkonferenz, im Schulvorstand und in den

entsprechenden Ausschüssen.

Unser Schulelternratsvorsitzender und seine

Stellvertreterin sind:

Frau Eberhard und Frau Böllinghaus

Teilnehmer an der

Gesamtkonferenz

An der Gesamtkonferenz nehmen teil:

Frau Gawert aus der Klasse 1a

Frau Reineke aus der Klasse 1a

 Frau Stakemann aus der Klasse 1a

Frau Böllinghaus aus der Klasse 4a

Frau Haller aus der Klasse 4b als

beratendes Mitglied aus dem

Förderverein

Stellvertreter sind:

Herr Koch-Berge aus der Klasse

2a

Frau Haller aus der Klasse 3a

Mitwirkende im Schulvorstand

Zu dem Schulvorstand gehören:

Frau Stakemann aus der Klasse 1a

Frau Malina aus der Klasse 1b

Frau Haller aus der Klasse 3a

Herr Kannapke aus der Klasse 4b

Stellvertreter sind:

Herr Rohner aus der Klasse 2a

Frau Böllinghaus aus der Klasse 4a

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt.

Zusammenarbeit ist der Erfolg.

(Henry Ford)

            Unsere aktive Elternschaft